Vernetzung mit anderen Institutionen

Menschliches Leben – soll es gelingen – ereignet sich gemeinschaftlich. Deshalb verstehen wir eine lebensbezogene Pädagogik grundsätzlich in Verbindung und Zusammenarbeit mit

  • anderen pädagogischen Institutionen, insbesondere Jugendamt, Beratungs- und Förderstellen, Gesundheitsamt und therapeutischen Einrichtungen
  • Grundschulen
  • Kindertageseinrichtungen und Horte der Umgebung
  • Kinderpflegeschule und Fachakademie für Sozialpädagogik
  • Städtische Musikschule (MUBIKIN)
  • Bundesprogramm „Sprachkitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ (Berlin) und ihre Fachberatung
  • Arbeitskreise im Stadtteil